Digital Naiv oder Digital Native. Was ist der "richtige" Weg im und im Umgang mit dem Web 2.0 - und Puzzlesteine zu Essen, Fußball und mehr ...

Sonntag, 9. August 2009

FAZ am Sonntag: Immer druff, uff die Webkultur

Kommentar in der FAZ von Stefan Kämmerling: "In der Flatrat-Kultur" - "Die miteinander verschmelzenden Sphären von Internet, Mobilfunk und Unterhaltung bestimmen zunehmend unser Bewusstsein." - Kultur-Flatrate - Alles sofort per Download. Soziale Netzwerke wirklich nur Anhängsel einer Dauerwerbesendung? Da bin ich nicht dabei. Bezahlung werde von Anhängern der Flatrate-Bewegung als letzte Schande gesehen.

"Neulich in meinem Café" - Pseudokritisch - Internet als Recherchemedium oder Mittel zur sozialen Kontrolle - "Wer von deinen 723 Facebook-Freunden geht für Dich einkaufen, wenn Du einmal krank bist?"


Mir scheint, Kritik an der Webkultur ist momentan in, nicht nur in der FAZ. Beide Artikel sind sehr einseitig und malen schwarz-weiss.


Und für den Fussballfan: "Hurrikan der Karibik" - Kommentar zu Juan Arango, dem neuen Borussen-Zauberer

Posted via email from stefan63's posterous

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen