Digital Naiv oder Digital Native. Was ist der "richtige" Weg im und im Umgang mit dem Web 2.0 - und Puzzlesteine zu Essen, Fußball und mehr ...

Dienstag, 19. Januar 2010

Lotusphere-Talk: Katzenklo, Katzenklo, elektrisches Katzenklo ...

Soeben habe ich die aufregendste und spannendste nicht-dienstliche Diskussion auf der Lotusphere hinter mir. Beim Mittagessen saß ich unter anderem mit Henry Walther von Softwerk zusammen. Und er erzählte der staunenden Zuhörerschaft ehemaliger oder aktueller Katzenbesitzer, daß er in die USA immer elektrische Katzenklos kaufe. Henry erläuterte dann auch die bahnbrechende Technik, wie katzentechnische Rückstände vom System automatisch entfernt werden. Man müsse zwar dann noch die Rückstände zur Tonne bringen, aber bis zu 5 Tagen arbeite das Klo automatisch. Gerüchte, daß Henry aus dem Software- und Lotus-Businss aussteigen will, um sich nur noch auf den Vertrieb der elektrischen Katzenklos zu konzentrieren, sollen nicht der Wahrheit entsprechen. Das liegt aber - nach meiner Interpretation - nur daran, daß der amerikanische Hersteller wohl kein Interesse am Vertrieb in Europa hat. Schade für alle europäischen Katzenbesitzer und auch für mich, der gerne wieder eine Katze hätte, diese aber im Sinne von Tierliebe wegen ständiger Abwesenheit davon doch aktuell abgesehen hat.

Also frei nach Helge Schneider:

 

Posted via web from Digital naiv - Stefan63's Posterous

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen