Digital Naiv oder Digital Native. Was ist der "richtige" Weg im und im Umgang mit dem Web 2.0 - und Puzzlesteine zu Essen, Fußball und mehr ...

Sonntag, 7. März 2010

Griff nach weltweiter IT-Macht: Warum Apple uns unheimlich werden sollte | FTD.de

Der Kultkonzern ist zur beherrschenden Größe im mobilen Internet aufgestiegen. Er bestimmt Regeln, kontrolliert Inhalte, schöpft die Gewinne ab. Der einst so sympathisch-geniale Underdog droht zur Gefahr zu werden - auch für sich selbst.
via ftd.de

Eine interessante Analyse der Marktposition von Apple und der neuen Konkurrenzsituation Apple versus Google im Markt der Smart Phones. Die Zeichen stehen auf Zeitenwende. Die unsägliche Dominanz von Microsoft wird mehr als angekratzt, nicht nur im Mobilfunk- und Internet-Segment.

Und bemerkenswert ist, daß Entwicklungen und krakenhafte Dominanzversuche insbesondere von Google unterdessen in Presse und Blogosphäre kritisch beäugt und kommentiert werden. Zum Thema iPad: Hier wird im Artikel erneut postuliert, daß der iPad den Markt revolutionieren und das Ende des konventionellen PC's einläuten wird. In dieser Beziehung bin ich mir nicht so sicher, aber die Entwicklung der kommenden Jahre ist sicher aufmerksam zu beobachten.

(Das Posting wird auf einem MacBook geschrieben.)

Posted via web from Digital naiv - Stefan63's Posterous

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen