Digital Naiv oder Digital Native. Was ist der "richtige" Weg im und im Umgang mit dem Web 2.0 - und Puzzlesteine zu Essen, Fußball und mehr ...

Montag, 15. März 2010

Lotus JamCamp Bus macht am 22. April Stop bei der XING CM Lounge: Compliance - welche Dokumente und Inhalte ich aufbewahren sollte

Ich habe es ja schon dieser Tage in einem Posting

angekündigt: Wir werden am 22. April abends bei der 1. XING CM Lounge in Stuttgart halt machen, um dort "Die Anhörung" zu sehen (beziehungsweise als Beklagte oder Klägerin live on stage verknackt zu werden). Das XING Treffen behandelt das Thema Compliance und rechtliche Aufbewahrungspflichten deutscher Unternehmen. Derzeit dreht sich diese Diskussion meistens um das Archivieren von "normalen" Dokumenten, also gescannten Papieren, Rechnungen, Textdokumenten, Tabellen und E-Mails. Doch die Problemantik steht aus meiner Sicht auch im Web 2.0 und Enterprise 2.0 an. Auch "webbige" Inhalte können gesetzlich relevant sein - und müßten demzufolge archiviert und aufbewahrt werden. Wir erhoffen uns durch die Teilnahme an der XING Lounge Impulse für das eigentliche Camp am 23. und 24. April in Ehningen, wo ja auch Dr. Carsten Ulbricht zum Thema "Enterprise 2.0 und Recht" sprechen wird.

 Hier das Programm der XING Lounge:

 ab 18:00 Eintreffen der XING-Angemeldeten und der IBM/LotusKnows-JamCamp-Teilnehmer, Registrierung
18:30 Begrüßung durch die XING xPert Ambassadore
18:40 Grußwort des Sponsors IBM zur JamCamp-Tour
19:00 "Die Anhörung". Theater-Show mit nachgestellte Szenen aus deutschen Gerichten zum Thema E-Mail, GDPdU, Archivierung, etc. sowie Informationen zu aktuellen Rechtsthemen im Umfeld von Content Management und Dokumentenmanagement
20:00 Networking mit Drinks und Buffet
21:30 Verabschiedung durch die XING xPert Ambassadore
bis ca. 22:30 Ausklang

 Die Anmeldung zur 1. XING CM Lounge finden Sie hier.

Posted via web from Digital naiv - Stefan63's Posterous

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen