Digital Naiv oder Digital Native. Was ist der "richtige" Weg im und im Umgang mit dem Web 2.0 - und Puzzlesteine zu Essen, Fußball und mehr ...

Samstag, 10. Juli 2010

Kommunikation über Soziale Netzwerke statt E-Mail - Wireless E-Mailing 2014: Anzahl der User wird sich mehr als verzehnfachen - computerwoche.de

Kommunikation über Soziale Netzwerke statt E-Mail

Wireless E-Mailing verbindet sich laut Gartner zunehmend mit Social Networking und Collaboration-Systemen, mit der Folge, dass soziale Netzwerke in Unternehmen immer mehr zum ergänzenden Kommunikations-Kanal werden. Bis zum Jahr 2014 soll laut Analyse der Experten Social Networking bei 20 Prozent der geschäftlichen Nutzer sogar Mails als primären Kommunikationskanal ganz ablösen.

Ich glaube, daß Gartner hier zu kurz greift. Auch soziale Netze haben ihren Posteingang. Hinzu kommen Dinge, wie die Pinnwand in Facebook, die eben einer größeren Gruppe sichtbar und kommentierbar ist. Dies ist ein qualitativer Unterschied. Aber ob eine Nachricht in der Facebook-Inbox oder im E-Mail Posteingang ankommt, macht keinen Unterschied. Beides sind Nachrichten. Dazu passt auch das heutige Posting von der Renaissance der Inbox.

Posted via email from Digital naiv - Stefan63's Blog

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen