Digital Naiv oder Digital Native. Was ist der "richtige" Weg im und im Umgang mit dem Web 2.0 - und Puzzlesteine zu Essen, Fußball und mehr ...

Sonntag, 19. September 2010

Handy-Nutzung - Geheimnisse der Generation App - Digital - sueddeutsche.de

Doch darüber, wer sich genau hinter der Generation Smartphone verbirgt und wie diese ihr Handy nutzt, gab es bislang keine genaueren Informationen. Eine Doppelstudie aus den USA soll dies nun ändern: "The Rise of Apps Culture" heißt die Untersuchung, die der Think Tank Pew Research Center und die Marktforschungsagentur Nielsen gemeinsam durchgeführt haben. (hier als pdf)

Schon mal eine erste Studie, die aber sicher für europäische und deutsche Nutzung verifiziert werden müßte. Zudem würde mich natürlich besonders auch die Nutzung im beruflichen Umfeld mit einem Blick in die Zukunft interessieren. Derzeit - so vermute ich - dominiert wohl die "Beerengeneration", d.h. vor allem Manager rufen Ihre E-Mails per Blackberry ab. Wie wird sich das aber weiterentwickeln? Wann werden sich "professionelle" Apps zur mobilen Datenerfassung (z.B. Aufträge, Wartungsberichte) auf Smart Phones und Tablets verbreiten? Wann wird man auch Unternehmensnetzwerke auf dem Smart Phones nutzen? Ich denke natürlich an unser eigenes Beispiel mit Lotus Connections, das ja für Blackberry und andere Mobile Devices verfügbar ist bzw. verfügbar gemacht wird. Wie wird sich das Zusammenspiel von Cloud-Anwendungen und mobilen Endgeräten gestalten? Alles aus meiner Sicht spannende Fragen, die es näher zu betrachten gilt.

Posted from Digital naiv - Stefan63's Blog

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen