Digital Naiv oder Digital Native. Was ist der "richtige" Weg im und im Umgang mit dem Web 2.0 - und Puzzlesteine zu Essen, Fußball und mehr ...

Samstag, 10. Dezember 2011

[DE] Samstagslektüre: Bein stellender Mario Gomez, Hutträger und Kampf der Webgiganten

Nach einiger Zeit mal wieder Zitate aus meiner Samstagslektüre der FAZ, die ich erwähnenswert, also zitierungswürdig, finde ... Ich fange mit Sport an, da das der Teil der Zeitung ist, den ich gemäß aller Klischées zuerst lese:

Was müsste also am Wochenende geschehen, um die Vorkommnisse dieser Woche ohnesgleichen zu toppen? ... Und beim Südgipfel in Stuttgart müsste Mario Gomez seinem Bayern-Kollegen Arjen Robben ein Bein stellen, wenn der Niederländer gerade dabei ist, zum Elfmeter anzulaufen. Bevor Robben sich aufrappeln kann, schießt Gomez selbst und widmet den Treffer seinem Freund Arjen. Das wär doch was.

FAZ, 10.12.2011 - Seite 31, Bundesliga 16.Akt

Stimmt! Witzig finde ich den Beitrag auf Seite 3 zur Hutlosen Gesellschaft:

Der Hut gehörte über viele Jahrhunderte hinweg zum Mann wie seine Männlichkeit und vor kurzem noch zum Bürger wie seine Bürgerlichkeit. Er war weit mehr als nur Mode. Wo ist er geblieben? es gibt ihn noch. Wo er getragen wird, steht er nicht mehr für uniformen Konservativismus, sondern eher für dessen Gegenteil.

Mir fallen Hüte immer an zwei Stellen besonders auf: An Flughäfen, New York oder anderen Städten bei orthodoxen Juden und in der Jugendszene, wo er als Modeacessoir scheinbar hipp ist Und bei Hut denke ich natürlich auch an Udo Lindenberg :-)

Holger Schmidt analysiert in Der Lounge auf Seite 13 das Endspiel um das Internet und vergleicht Apple, Google, Facebook und Amazon unter verschiedenen Aspekten: Köpfe, Stratgie, Geld.

Apple, Google, Facebook und Amazon dringen in die Domänen der Nebenbuhler ein und suchen die Herrschaft im Netz. Die Börse wettet auf Amazon und Facebook - und macht die Rechnung ohne Apple und Google.

Sollte der Artikel von Holger Schmidt online sein, ergänze ich hier den Link. Diese Analysen scheinen gerade in zu sein. Der Spiegel hat die Woche auch damit aufgemacht:

Spiegel
Hier der Trailer von SpiegelTV.

 

Posted from Digital naiv - Stefan63's Blog

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen